Herzlich willkommen!


Advent

Weihnachten

Winter



Vertrauen,                                                auch wenn die Krippe leer ist!


 Schattdorf, Dezember 2021

 

Liebe Freunde, Bekannte!

 

Es passieren immer wieder Wunder, auch in unserem Alltag!

 

In der Stille und im Weihnachtslicht spüren wir im Herzen eine Kraft, die uns aufrichtet und Energie und Mut für unseren Weg gibt, damit wir unsere „Krücken“ nicht mehr brauchen und mit festen, sicheren Schritten weiter gehen!

 

Hoffen wir, dass durch das Licht von Weihnachten es uns gelingen wird, unsere Herzen zu öffnen und dass diese Liebe die Unruhe und Unsicherheit zu Vertrauen und gegenseitigem Verständnis verwandelt. Der Hirte vertraute dem Wunder, obwohl die Krippe leer war.

 

Es ist Zeit, um Danke zu sagen für das erfolgreiche Jahr, für die Treue, für die Wertschätzung, für die gemeinsamen Stunden, für das Zusammensein…..

Es ist Zeit, dieses Danke an den Himmel zu malen, weil ihr alle einmalig seid. Danke, Danke, Danke!

 

Von Herzen freue ich mich auf das Unterwegssein im neuen Jahr.

 

Ich wünsche Euch und Euren Lieben von Herzen eine besinnliche Adventszeit, ein frohes, gnadenreiches Weihnachtsfest und einen gesunden Start ins neue Jahr!

 

 Lydia Arnold

Gesundheitspädagogin, Yogalehrerin

 


Lust auf ASANA's?



Asanas

 

Als Asanas (Sanskrit) werden überwiegend ruhende Körperstellungen im Yoga (besonders im Hatha Yoga) bezeichnet. Asanas dienen nicht nur körperlicher Geschmeidigkeit und vitaler Kraft, sondern auch einer guten Körper-beherrschung; sie harmonisieren Körper und Geist im Wechsel zwischen Anspannung und Entspannung. Eine der angestrebten Wirkungen ist es, den Gedankenfluss zur Ruhe zu bringen. Im Yoga geht es grundsätzlich nicht um Leistung, Erreichenwollen und Erfolge - Yoga ist kein Wettbewerb!

(Quelle: Wikipedia)